Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns bei DOMOSAFETY SA („DOMO“, „wir“, „uns“ oder „unser/e/n“) sehr wichtig. Dementsprechend haben wir diese Datenschutzbestimmungen entworfen, um unseren Umgang mit Daten zu erklären, die eine Person durch Nutzung eines oder mehrerer spezifischer Elemente direkt oder indirekt identifizieren oder identifizieren können („personenbezogene Daten“), einschließlich der von unseren vernetzten Lösungen erfassten Messungen (die „Messungen“). Diese personenbezogenen Daten werden entweder von DOMO generiert oder erhoben oder direkt von Ihnen selbst übermittelt, wenn Sie Produkte von DOMO (das „Produkt“ oder die „Produkte“), unsere Websites und allgemeiner von DOMO verwaltete URLs und ihre Services (die „Website-Services“) und unsere Software (die „Software“, die „Computersoftware“ und die „mobile Software“) nutzen. Der Begriff „Services“ bezeichnet hierin die Website, die Website-Services, die Computersoftware und die mobile Software.
Diese Datenschutzbestimmungen gelten für sämtliche von DOMO über seine Websites, Services und vernetzten Produkte verarbeiteten personenbezogenen Daten.

 

1.  BEFOLGUNG DER DATENSCHUTZGESETZE

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn Sie die von DOMO erbrachten Services nutzen, wird gemäß den Datenschutzgesetzen vorgenommen, unter anderem der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates („Datenschutz-Grundverordnung 2016/679“ oder „DSGVO“) sowie sonstigen in diesem Bereich geltenden europäischen oder nationalen Vorschriften, die ihr hinzugefügt oder anschließend durch sie ersetzt werden können (nachstehend als „Datenschutzgesetze“ bezeichnet).

Bei der Nutzung des Services wird jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten von DOMO ausgeführt. DOMO handelt als für die Verarbeitung Verantwortlicher:

DOMOSAFETY SA

EPFL Innovation Parc, Bât. D,

1015 Lausanne

SUISSE

privacy@domo-safety.com

 

2.  KONTOERSTELLUNG

Um unsere Services nutzen zu können (einen Kauf in unserem Onlineshop tätigen, unsere mobilen oder Web-Anwendungen verwenden, unseren Kundendienst kontaktieren oder als Fachinstallateur zertifiziert werden), müssen Sie sich durch Erstellen Ihres persönlichen Kontos registrieren.
Wenn Sie dies über unsere Website oder unsere mobile Software tun, müssen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort (gehasht) angeben. Bitte beachten Sie, dass es sich bei beiden um Pflichtangaben handelt, die für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Services von wesentlicher Bedeutung sind. Sollten Sie ein Pflichtfeld nicht ausfüllen, werden Sie Ihr Nutzerkonto nicht erstellen können.

  • Gemäß diesem Vertrag werden wir diese Daten verarbeiten, um Ihr persönliches Kundenkonto zu erstellen und zu verwalten.
  • Wir können Ihre E-Mail-Adresse ebenfalls zum Zwecke der Kommunikation und des Direktmarketings verarbeiten. Für weitere Informationen zu diesen Verarbeitungsvorgängen sehen Sie bitte den Abschnitt KOMMUNIKATION UND DIREKTMARKETINGAKTIVITÄTEN

Die für die Erstellung Ihres Kontos erhobenen Daten werden für die Dauer der Vertragsbeziehung aufbewahrt (diese endet, wenn Sie aus eigener Initiative einen Löschantrag an privacy@domo-safety.com senden). Wir teilen Ihnen ebenfalls mit, dass Ihr Konto, insofern Sie dem nicht widersprechen, gelöscht wird, wenn es 3 Jahre lang inaktiv bleibt.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Informationen auf unserer Website und in unseren mobilen Anwendungen überprüfen und ändern können.
Für weitere Informationen zu den Datenempfängern, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sehen Sie bitte den Abschnitt DATENZUGRIFF ein.

3.  KONTAKT ZU UNSEREM KUNDENDIENST

  • Wenn Sie unseren Helpdesk Support kontaktieren, werden wir den Grund für die Kontaktaufnahme und Ihre Nachricht erheben. Beachten Sie, dass es sich bei beiden um Pflichtangaben handelt, die für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Services von wesentlicher Bedeutung sind. Sollten Sie eines dieser Felder nicht ausfüllen, wird Ihre Anfrage nicht richtig behandelt werden können. Beachten Sie ebenfalls, dass Sie eine Datei anhängen und uns senden können, um Ihre Anfrage zu unterstützen. Gemäß dem Vertrag werden wir diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Weiterleitung Ihrer Anfrage an die zuständige interne Abteilung und der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten.
  • Gemäß dem Vertrag können wir, falls zutreffend und vorbehaltlich Ihrer vorherigen Genehmigung, auf Ihre Installationsdaten (Nutzerkonto und zugehörige Produktdaten) zum Zwecke des Kundendienstes zugreifen, um ein potenzielles Problem zu erkennen und zu beheben.
  • Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, unsere Kundenbeziehungen zu verbessern, setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass wir Ihre vergangenen Anfragen beim Helpdesk speichern werden.

Die von unserem Kundendienst erhobenen Daten werden höchstens 5 Jahre lang gespeichert.
Für weitere Informationen zu den Datenempfängern, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sehen Sie bitte den Abschnitt DATENZUGRIFF ein.

4.  WEBSITE

Das Surfen auf unserer Website und die Verwendung unserer Web-Anwendungen

Cookies und ähnliche Technologien

Beim Surfen auf der DOMO-Website werden Cookies in Ihrem Browser abgelegt. Ein Cookie enthält Daten, die das Computerprogramm, auf dem unsere Website gehostet wird, an Ihren Browser übermittelt, wenn Sie auf die Website zugreifen. Cookies erweitern die Funktionen der Website und helfen uns dabei, die Nutzung der Website genauer zu analysieren. In einigen Fällen werden Sie im Voraus dazu aufgefordert, Ihre Einwilligung zur Verwendung bestimmter Cookies zu erteilen. Wir empfehlen Ihnen, Cookies dauerhaft zu aktivieren, da sie Ihnen erlauben, weitere Funktionen der Website zu nutzen.

Notwendige technische Cookies

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig und/oder ermöglichen die Erbringung eines vom Besucher angeforderten Dienstes: Schutz vor Botnet-Angriffen, um den normalen Betrieb der Website aufrechtzuerhalten, Speichern der von Ihnen gewählten Sprachversion, Speichern der zuletzt geöffneten App usw.

Sonstige Cookies

Werbe-Cookies

Anhand von Werbe-Cookies können DOMO oder seine Partner Ihnen entsprechend Ihren Interessen und Ihrem Nutzungsverhalten die für Sie passendsten Werbeangebote treffsicherer unterbreiten.
Durch die Verwendung dieser Cookies kann DOMO lediglich auf die nachfolgenden Kategorien personenbezogener Daten zugreifen: IP-Adresse, eindeutige Kennung des Cookies, Informationen über das Gerät des Nutzers und Surfdaten.
Wenn Sie der Ablage dieser Cookies zustimmen, können Sie Ihre Entscheidung ändern und später jederzeit direkt in der Einstellungen-Tabelle widerrufen. Wenn Sie der Verwendung dieser Reihe an Cookies widersprechen, wird Ihnen keine personalisierte Werbung mehr angezeigt, doch stattdessen eventuell Werbung, die nicht auf die für Sie vermuteten Interessen abgestimmt ist.

Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung der Interaktivität der Website

Die Cookies für soziale Plug-ins ermöglichen einen Austausch über die nachfolgenden sozialen Medien:

Diese Funktionen verwenden Cookies von Drittanbietern, die direkt von diesen Diensten abgelegt werden. DOMO erhebt über Cookies für soziale Plug-ins keine Daten.
Wenn Sie der Ablage dieser Cookies zustimmen, können Sie Ihre Entscheidung ändern und später jederzeit direkt in der Tabelle widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall nicht mehr auf die Dienste dieser Dritten zurückgreifen können. Sie haben so beispielsweise keinen Zugriff auf soziale Medien, um einen Beitrag oder Kommentare zu Produkten zu teilen.

Cookies zur Messung des Traffic

Mit diesen Cookies erhalten wir nicht namensbezogene Statistiken über unsere Website, um ihre Ergonomie, ihren Inhalt und ihre Nutzung zu optimieren.
Durch die Verwendung dieser Cookies kann DOMO lediglich auf die nachfolgenden Datenkategorien zugreifen: IP-Adresse, eindeutige Kennung des Cookies, Informationen über das Gerät des Nutzers und Vorgänge auf der Website (erster und letzter Besuch, Dauer des Besuchs, Zeit von Ankunft und Verlassen usw.).
Wenn Sie der Ablage dieser Cookies zustimmen, können Sie Ihre Entscheidung ändern und die statistische Analyse ihrer Surfdaten später jederzeit ablehnen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS – LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Websites von Dritten. Unsere Websites mögen zwar Links zu anderen Websites enthalten, dies bedeutet jedoch nicht, dass DOMO diese Websites von Dritten, die von DOMO weder betrieben noch kontrolliert werden, unterstützt oder geprüft hat. Bitte sehen Sie die Datenschutzbestimmungen der Websites von Dritten ein, um Informationen über ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

5.  Kauf in unserem Onlineshop

Um die von Ihnen in unserem Onlineshop vorgenommene Bestellung ausführen zu können, werden Sie darum gebeten, in Ihrem Shop-Konto Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anrede (Hr. oder Fr.), Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Rechnungsadresse und Ihre Telefonnummer anzugeben. Beachten Sie, dass es sich hier um Pflichtdaten handelt. Wenn Sie ein Pflichtfeld nicht ausfüllen, wird Ihr Kaufauftrag nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Sie können auch Ihr Geburtsdatum angeben.

  • Auf Grundlage des Vertrags werden wir sämtliche Pflichtdaten verarbeiten, um Ihr Shop-Konto zu erstellen und zu verwalten und Ihre Bestellung sowie ihre Lieferung zu verwalten.
  • Sollten Sie uns diese Information mitteilen, werden wir Ihr Geburtsdatum zum Zwecke der Verwaltung von Geburtstagsangeboten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an Direktmarketing verarbeiten. Für weitere Informationen zu diesen Verarbeitungsvorgängen sehen Sie bitte den Abschnitt KOMMUNIKATION UND DIREKTMARKETINGAKTIVITÄTEN
  • Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass wir auf Grundlage des Vertrags ebenfalls den Verlauf Ihrer vergangenen Einkäufe aufbewahren und Ihnen in Ihrem Konto bereitstellen. Wir können diese Daten auch zum Zwecke der analytischen Profilerstellung verarbeiten. Für weitere Informationen über die analytische Profilerstellung sehen Sie bitte den Abschnitt Analytische Profilerstellung zum Zwecke von Direktmarketingunten ein.

Die Daten bezüglich des Onlineshop-Kontos werden für die Dauer der Kundenbeziehung aufbewahrt (diese endet, wenn Sie aus eigener Initiative einen Löschantrag an privacy@domo‑safety.com senden).
Quittungen werden gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen 10 Jahre nach Ende des Geschäftsjahrs aufbewahrt.
Informationen zu Ihrer Kreditkarte oder sonstigen Finanzkonten werden lediglich von unserem Dienstleister Postfinance AG (Bern) gemäß unseren Vertragsbestimmungen und der geltenden Gesetzgebung verarbeitet. DOMO erhebt oder verarbeitet anderweitig während dem Kaufvorgang keinerlei Finanzinformationen.
Für weitere Informationen zu den Datenempfängern, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sehen Sie bitte den Abschnitt DATENZUGRIFF ein.

6.  DATENZUGRIFF

Wir sind der Ansicht, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wesentlicher Teil unserer Beziehung mit Ihnen ist. Hiermit setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass laut den Services, die Sie verwenden, die nachfolgenden Datenempfänger Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben und dies im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben:

  • Die relevanten internen Abteilungen von DOMO mit Sitz in der Schweiz:
  • Die Forschungs- und Entwicklungsteams, die für unsere intelligenten Lösungen zuständig sind, haben zur Erfüllung ihrer Aufgaben Zugriff auf die Daten des Kundenkontos (siehe Abschnitt KONTOERSTELLUNG) die Informationen, die von den technischen Cookies gesammelt werden, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste erforderlich sind (siehe Abschnitte Das Surfen auf unserer Website und die Verwendung unserer Web-Anwendungenund Cookies und ähnliche auf unseren mobilen Anwendungen verwendete Technologien), Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Produkte verarbeitet wurden.
  • Die Teams unseres Kundensupports haben zum Zwecke der Erfüllung ihres Auftrags Zugriff auf: Kundenkontodaten (siehe Abschnitt KONTOERSTELLUNG), die während Ihrer Kontakte mit gesammelt wurden Technische, die im Rahmen des Einkaufs im Online-Shop gesammelten Daten (siehe Abschnitt Kauf in unserem Onlineshop).
  • Unsere Marketingteams haben zum Zweck der Erfüllung ihrer Mission Zugriff auf: Kundenkontodaten (E-Mail-Adresse) (siehe Abschnitt
  • Unsere Online-Verkaufsteams haben zur Erfüllung ihrer Aufgaben Zugriff auf Daten, die von Cookies von Drittanbietern übermittelt werden, um Navigation, Funktionen und Nutzererfahrung der Website zu verbessern.
  • Unsere Vertriebsadministrationsteams haben zum Zwecke der Durchführung ihrer Aufträge Zugriff auf die Daten, die während des Online-Einkaufs erfasst wurden.

 

Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass die zuvor genannten Datenempfänger an eine Vertraulichkeitspflicht gebunden sind und sie Ihre Daten lediglich gemäß unseren Vertragsbestimmungen und der geltenden Gesetzgebung verarbeiten dürfen.

  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten oder Messungen anderen Nutzern und Dritten auf der Website öffentlich zur Verfügung stellen.
  • Es kann von DOMO ebenfalls verlangt werden, Ihre personenbezogenen Daten weiterzuleiten, wenn dies erforderlich ist, um die wesentlichen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, wenn dies für die Einhaltung einer gesetzlichen Pflicht erforderlich ist, der es unterliegt, oder für die Durchsetzung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Datenanalyse: DOMO kann die von Ihren Produkten erfassten Messungen Datenanalysen unterziehen. Diese Daten werden vor jeglicher Weiterverwendung anonymisiert. DOMO kann diese anonymisierten Daten dann an Werbende, Forscher, Geschäftspartner, Publikationen und sonstige Dritte zum Zweck der Ausführung statistischer Studien weiterleiten.

7.  DATENSICHERHEIT

DOMO setzt angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Schutzmaßnahmen um, welche die Vorschriften einhalten, um Ihre personenbezogenen Daten insbesondere vor unbeabsichtigter/m oder rechtswidriger/m Vernichtung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung von oder unbefugtem Zugriff auf personenbezogene Daten, die übermittelt, aufbewahrt oder anderweitig verarbeitet wurden, zu schützen.
DOMO möchte die Nutzer jedoch auf die potenziellen Risiken der Datenvertraulichkeit in Verbindung mit der Verwendung des Internets aufmerksam machen. Es obliegt dem Nutzer, ein persönliches sicheres Computernetzwerk aufzubauen oder dessen Verwendung sicherzustellen, sowie eine ordnungsgemäße technische Konfiguration der mit Ihrem Internetanbieter verbundenen Anschlussbox und sonstiger Geräte wie Funkzugangsausrüstung (z. B. WLAN, 4G usw.) sicherzustellen. Somit sollten Sie sorgfältig darauf achten, welche Informationen Sie uns per E-Mail und/oder Internet übersenden. Bitte berücksichtigen Sie diese Umstände, wenn Sie personenbezogene Daten über die Website offenlegen.

 

8.  AUSÜBUNG DER NUTZERRECHTE

Um Ihre Daten zutreffend, aktuell und vollständig zu halten, gehen Sie bitte in den Konto Bereich der Website. Sie können sich ebenfalls wie unten angegeben an uns wenden.
Wir erinnern Sie daran, dass Sie ein Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Sie können fordern, dass ihre Verarbeitung beschränkt wird, oder ihrer Verarbeitung widersprechen. Wenn wir uns bei der Ausführung einer bestimmten Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, können Sie diese Einwilligung jederzeit zurückziehen.
Wenn Sie die Löschung von Daten verlangen, die für die Erbringung unserer Services erforderlich und/oder als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, oder der Verarbeitung dieser Daten widersprechen, können Sie die Services nicht weiter nutzen, da Sie die Verarbeitung dieser Daten erfordern.
Wenn eine Verarbeitung auf automatisierte Weise durchgeführt wird und entweder auf der Einwilligung oder dem Vertrag beruht, haben Sie das Recht, die von Ihnen uns übermittelten personenbezogenen Daten in einem einfach zugänglichen Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit).
Sie können jederzeit vorbehaltlich der Vorlage gültiger Nachweise Ihre Rechte ausüben, indem Sie Ihre Anfrage an den Datenschutzbeauftragen von DOMO an die Adresse privacy@domo-safety.com senden.
Ihre Anfrage wird innerhalb eines Monats nach Empfang verarbeitet. Diese Frist kann aufgrund der Komplexität und der Anzahl der Anfragen um zwei Monate verlängert werden. In diesem Fall werden Ihnen diese Verlängerung und ihre Gründe innerhalb eines Monats nach Empfang der Anfrage mitgeteilt.
Für die Ausübung Ihrer Rechte wird keinerlei Zahlung verlangt, mit Ausnahme von offenkundig unbegründeten oder maßlosen Anfragen. In diesem Fall behält sich DOMO ferner das Recht vor, nicht auf Ihre Anfrage zu antworten.
Sie haben ebenfalls das Recht, Richtlinien für die Handhabung Ihrer Daten im Todesfall festzulegen.

9.  ÄNDERUNGEN AN DIESEM DOKUMENT

Die Gesetzgebung kann sich ändern, unsere Website und sonstige Services können sich weiterentwickeln, wir können auf neue Dienstleister zurückgreifen. Hierdurch kann DOMO angehalten sein, gewisse Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorzunehmen, und behält sich das Recht vor, diese jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern.
Diese Datenschutzbestimmungen können auf unserer Website jederzeit eingesehen werden.

10.  ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN

Ihr Zugriff auf und Ihre Verwendung der DOMO Services über die Websites unterliegt den Nutzungsbedingungen, die Sie unter https://www.domo-safety.com einsehen können.

11.  DEFINITIONEN

DSGVO: Datenschutz-Grundverordnung
DPO: Data Protection Officer – Datenschutzbeauftragter
Betroffene Person: eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. In diesen Datenschutzbestimmungen: ein Endnutzer/Kunde
Für die Verarbeitung Verantwortlicher: eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die alleine oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt
Auftragsverarbeiter: eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten auf Rechnung des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet
Datenempfänger: eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, an die die personenbezogenen Daten weitergeleitet werden, egal ob eine Drittpartei oder nicht Personenbezogene Daten: jegliche Informationen in Verbindung mit einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person

Datenschutzbestimmungen

Coût unique
CHF
0
coût mensuel
CHF
0
/mois
(Frais d'installation
0
)

Haben Sie Fragen ?

Bitten Sie einen unserer Berater Sie anzurufen.

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Bestellung oder haben Sie eine Frage zu unseren Produkten? Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter! Geben Sie einfach die Telefonnummer ein, unter der wir Sie kontaktieren können.


Laden Sie einen Musterbericht herunter!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie sofort einen Beispielbericht im PDF-Format per E-Mail.